Vitalmonitor Logo
richtige Messung

Richtige Messung
im Portal

Im Portal kann man im Nachhinein erkennen, ob der Vitalmonitor bei einer Messung richtig saß. Im untenstehenden Bild ist ein korrektes EKG abgebildet. Der QRS Komplex (oder R-Zacke) ist dabei deutlich höher als die anderen EKG-Parameter.


EKG Erklarung im Detail

FALSCHE MESSUNGEN IM PORTAL

Bei folgenden Bildern aus dem Portal liegen verschiedene Fehler vor:

EKG Portal falsch gemessen

Gurt wird nicht weit genug links getragen. T-Welle ist unnatürlich hoch. 

EKG Portal Gurt falsch herum

Der Gurt wurde verkehrt herum und zu weit rechts getragen. Die R-Zacken deuten nach unten statt nach oben.

EKG Portal Gurt falsch herum2
Auch bei dieser Messung wurde der Gurt zu weit rechts getragen. 

DIE LÖSUNG

Verschiebe den Vitalmonitor 2-5 cm weiter nach links Richtung Herzen und lege ihn so an, dass die LEDs auf der linken Seite sind. Ändere die Lage des Vitalmonitors so lange, bis du ein sauberes EKG erhältst!

EKG Portal richtig gemessen

 

Richtige Messung
in der App

Dein EKG sollte so ähnlich, wie in folgendem Video aussehen: 

korrekte Messung

Dauer: 00:20

Vitalmonitor 2 cm links

Dauer: 0:04

Platziere den Vitalmonitor wie hier im Video

Datenqualität anhand des Verlaufs prüfen

Am Einfachsten siehst du die Datenqualität anhand des Verlaufs. Ausreißer werden dort sofort angezeigt:

Husten im Verlauf

Ein einzelner Ausreißer, so wie in der Grafik oben stellt kein Problem dar. Der Vitalmonitor verfügt über einen Algorithmus, der kleinere Fehler automatisch herausrechnen kann. Ein Wiederholung der Messung ist in diesem Beispiel nicht notwendig!

Verlauf lauter Ausreisser

So sollte deine Messung auf keinen Fall aussehen. Hier oben im Verlauf siehst du, dass deine Messung extrem unsauber ist. Den genauen Grund hierfür kannst im im EKG ermitteln:

fehlerhaftes EKG

Die roten Kreise zeigen an, wo sich die Fehler im EKG befinden.

So sollte übrigens ein fehlerfreies EKG aussehen:

EKG Gesamt