Vitalmonitor Logo
Die Lösung

Die Lösung

Wir messen die Herzratenvariabilität  und leiten aus dieser direkt Regenerationsstatus, Trainingsempfehlungen und Stresswerte ab. Früher war diese Ableitung extrem zeit- und geldintensiv. Personen, die messen wollten, mussten jedes Mal an ein Stand EKG-Gerät angeschlossen werden. Durch unsere jahrelange Forschung und Entwicklung ist es uns jedoch gelungen, ein Gerät für den täglichen Gebrauch zu entwickeln: den Vitalmonitor.

Du erkennst an der Variabilität der Herzschläge, ob du gut oder schlecht regeneriert bist:

unvariable HRV

Wenn deine HRV sehr unvaribel ist, dann liegt das an folgenden Faktoren:

  • Du bist erschöpft von der Arbeit oder vom Training
  • Du bist im Übertraining
  • Du leidest an einer Krankheit oder akuten Schmerzen
  • Du befindest dich unter extremen Temperaturen oder auf hoher Meereshöhe
  • Du leidest unter Stress, Depressionen, etc.
  • Du ernährst dich schlecht
  • Du trinkst zu viel Alkohol
  • Du schläfst schlecht

sehr variable HRV

Wenn deine Herzratenvariabilität hoch ist, dann sind dafür folgende Faktoren entscheidend:

  • Du bist regeneriert

  • Du schläfst ausgezeichnet

  • Du bist euphorisch

  • Du ernährst dich optimal

  • Du bist gesund

  • Du bist entspannt und relaxt